Alle glücklich an einem Tisch – Meine Low-Carb-Familienküche

Bücher

Alle glücklich an einem Tisch – Meine Low-Carb-Familienküche

Mein neues Happy-Carb-Buch ist da. Juchhuuu und freu…

Länger angekündigt ist mein neuestes Werk nun endlich überall erhältlich. Du kannst ab sofort die komplette Familie an den Tisch setzen und bekommst alle satt und glücklich. So zumindest mein Plan mit dem neuen Buch.

Was gibt es Schöneres, als wenn die ganze Familie an einem Tisch sitzt und alle gemeinsam Low Carb essen. Wenn es dann noch allen schmeckt und hinterher alle satt und zufrieden sind, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es ein Happy-Carb-Rezept war, was alle glücklich gemacht hat. Und um genau diese verbindenden Rezepte geht es in meinem Buch «Meine Low-Carb-Familienküche». Alle an einem Tisch vereint und über Generationen hinweg gesund geschlemmt ist das Motto in 55 alltagstauglichen Rezepten, die Groß und Klein schmecken.

Der gemeinsame Nenner: Lecker muss es sein!

Nachdem ich schon länger die Rückmeldungen bekomme, dass es den Kids schmeckt und auch so mancher gemüsekritische Partner von meinen Gemüserezepten überzeugt wurde, war es an der Zeit ein Familienkochbuch zu schreiben, was durch einfache Rezepte und Familienkompatibilität überzeugt. Passend für die ganze Familie und ganz ohne Drama am Esstisch. Einige Rezepte sind so aufgebaut, dass durch einfaches Weglassen oder einem unkomplizierten Tausch sowohl Fleischesser als auch Veggie-Fans glücklich werden können. So bekommen wir den Opa und die Tochter auf einen Schlag satt.

Aus dem Inhalt

  • Mehr als 10 Jahre Low Carb und immer noch happy
  • Low Carb – mehr als eine Diät
  • Mein Happy-Carb-Prinzip
  • Low-Carb-Kochen für die Familie ist kein Hexenwerk
  • 55 alltagstaugliche Rezepte, die Groß und Klein schmecken
    • Frühstück für die ganze Familie
    • Gelöffelt wird gerne gemeinsam
    • Fleisch und Fisch für Allesesser
    • Entspannte leckere Veggieküche
    • Salate und Snacks für Groß und Klein

Dabei versuche ich den Geschmack der ganzen Familie zu treffen und so echte Lieblingsrezepte zu präsentieren, die immer wieder aufgetischt werden können. Einfacher bekommst du Gemüse und andere nährstoffreiche Lebensmittel nicht an die Familie und alle werden von der gesunden Küche profitieren. Nährstoffe sind gut für das Wachstum, unterstützen in stressigen Lebensphasen und wirken dem körperlichen Verfall entgegen. Es ist in keinem Alter egal, was wir essen!

Womit ich dich und deine Lieben verführen will

Wie wäre es mit einem großen Familienfrühstück? Für die Fraktion «süßes Frühstück» kann ich eine fruchtige Mandarinen-Quarkspeise mit Kokos anbieten, oder auf die Hand leckere Erdbeermuffins mit Zimt. Für herzhafte Frühstücker gibt es auch Optionen, denn die Spinat-Feta-Sandwichrolle oder der Erbsen-Schmarrn mit Lachs und Tomaten sind ein perfekter Start in den Tag.

Aus einem Topf löffelt es sich doch ganz wunderbar gemeinsam und die Anzahl der Portionen kann praktisch skaliert werden. Freue dich auf den Bauerntopf mit Hack, auf die fruchtige Tomaten-Nudelsuppe mit Cheddar oder auf die familienpartytaugliche Ofensuppe.

«Nudeln» gibt es als Bestandteil in einigen Rezepten im Familienkochbuch, denn die sind schnell zubereitet und stehen bei Kindern immer hoch im Kurs. Aber natürlich greife ich stets zu eiweiß- und ballaststoffreichen Nudeln aus Hülsenfrüchten, denn da steckt einfach mehr drin und das lohnt sich für den Körper.

Fleischige Gelüste dürfen sein und werden lecker befriedigt. Freu dich auf den Wikingertopf mit Linsenspirelli oder das zwiebelige Würstchengulasch mit Cheesy-Kürbispommes. Lust auf Fisch? Kein Problem, denn mit dem Schlemmerfilet Pizza-Style schmatzt die ganze Familie laut im Chor.

Die Vorlieben beim Essen verändern sich und immer mehr Menschen verzichten auf Fleisch oder reduzieren dieses. Die Wahrscheinlichkeit, dass es in der Familie Vegetarier gibt, steig stetig an. Daher gibt es im Buch Veggie-Rezepte, die so lecker sind, dass auch Fleischesser sich die Finger am Ende ablecken werden. Fleischlose Grüße sende ich mit den Gemüsestäbchen mit Tomaten-Dill-Joghurt oder dem Florentiner Spaghettiauflauf. Kinder lieben Tomaten, aber es geht auch ohne, wie der Smashed Blumenkohl mit Knobibutter beweist.

Kalte Küche und Snacks stehen bei der Familie hoch im Kurs und sind immer praktisch. Mit dem Low-Carb-Picknicksalat wirst du sicher punkten und mit dem Bolognese Linsennudelsalat liefere ich den Beweis, dass die Bolognese-Soße auch kalt schmeckt. Snacks aus der Hand sind immer praktisch, ob daheim oder unterwegs. Lecker verpacktes Gemüse, wie die snacky Käse-Karottensticks oder Pizza auf die Hand in Form der Pizzaschnecken begeistern die ganze Familie. Für kleine und große Schokofans gibt es traumhafte Schoko-Amerikaner und Fruchtzwerge waren gestern, denn ich habe echte Low-Carb-Fruchtriesen für dich.

Jetzt aber los und ran an das Buch «Meine Low-Carb-Familienküche – 55 alltagstaugliche Rezepte, die Groß und Klein schmecken», wo du die schönen Rezepte findest, die die ganze Familie glücklich machen.

Meine Low-Carb-Familienküche von Bettina Meiselbach
Meine Low-Carb-Familienküche – 55 alltagstaugliche Rezepte, die Groß und Klein schmecken
Buchformat: 144 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebundenes Buch, Hardcover
ISBN: 978-3-95814-350-0, Systemed Verlag als Imprint der Münchner Verlagsgruppe/Riva
Preis (inkl. MwSt.): 14,00 Euro (eBook: 11,99 Euro)

Wie gewohnt kannst du direkt schon mal stöbern, was dich im Buch erwartet.

Blick ins Buch – was dich im Buch Meine Low-Carb-Familienküche erwartet

Eine Leseprobe (PDF, 10 MB) gibt es hier.

Meine Low-Carb-Familienküche-Leseprobe

Übersicht der Rezepte

Welche leckeren Rezepte dich im Buch erwarten kannst du im Rezeptregister als PDF oder auf dieser Seite sehen.

Buch Meine Low-Carb-Familienküche-Rezeptregister

Jetzt schnell bestellen und dann gemeinsam mit der Familie viel Freude haben. Über Feedback und Rezensionen in den Online-Shops freue ich mich wie immer ganz besonders.

Danke, Danke, Danke für deine Unterstützung!

Liebe Grüße, Betti


Die mit dem Partner-Logo gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.


Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.
10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen