Low Carb Butter-Toastbrot

Backen

Low Carb Butter-Toastbrot

Ein helles Toastbrot mit leckerer Butter drin…

1 kleines Kastenbrot von 20 cm Länge / ergibt ca. 16 Scheiben

250 ml Buttermilch
25 g geschmolzene Butter
3 Eier Größe M
55 g Kokosmehl
25 g Flohsamenschalen
60 g Eiweißpulver Natural
2 TL heller Balsamico-Essig (oder anderer heller Essig)
1 TL Backpulver
1 TL Salz

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine verrühren und den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete kleine Kastenform geben. Für 45-50 Minuten in den Ofen. Für eine große Form die Menge verdoppeln und die Backzeit auf 60 Minuten erhöhen. Wenn das Brot zu dunkel wird, dann mit Alufolie schützen.

 

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Scheibe (von insgesamt 16):
Kalorien: 58 kcal
Kohlenhydrate: 1,4 g (0,1 BE)
Fett: 2,9 g
Eiweiß: 5,6 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Ulla
Ulla

Hallo Betti, hast du das Brot schon mal eingefroren? Bzw. wie lange bleibt es frisch? Danke schon mal für eine Antwort. Lg Ulla

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Hallo Bettilein 🙂

So, heute hab ich mal dein Butter-Toastbrot gebacken. Ich habe die Menge gleich verdoppelt und in einer Lurch 85011 FlexiForm Silikon Kastenform 14,5 cm gebacken. Das Brot ist beim abkühlen etwas eingesunken. Geschmacklich finde ich es gut und mit meiner kleineren Form hab ich wieder normal große Brotscheiben 🙂

War einfach und leicht zusammen gezimmert 🙂 Danke schön.

45655338_2121446921209721_3292443842313191424_n.jpg
45509215_312294382704815_726920358694748160_n.jpg
Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Meine Freunde fragten alle gleich…….schmeckt das nicht total nach Kokos? Nein, ganz und gar nicht. Wenn ich es nicht wüsste, dass es drin ist, dann würde es mir gar nicht auffallen 🙂 Das Toastbrot passt zu herzhaften ,wie zu süßen Belägen 🙂 Tolles Brot 🙂

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Hallo Bettilein,

ich habe heute noch mal das Buttertoast gebacken und dieses Mal habe ich 99% Reinheit Flohsamenschalen genommen.

Beim letzten Mal war mein Teig ja sehr kompakt , um nicht zu sagen sehr fest, und dieses Mal war er wirklich sehr weich.

Es lag also offenbar daran, dass ich beim ersten Brot Flohsamenschalenpulver benutzt habe und bei diesem Brot habe ich 99% reine Flohsamenschalen benutzt.

Das Brot ist dieses Mal auch nicht so in sich zusammengesunken wie beim letzten Mal wobei es sich auch in Grenzen hielt.

😉😁😁😁😁

Antje
Antje

Hallo liebe Betti,

aus Deinem Toastbrot lassen sich ganz tolle Panko-Brösel machen, einfach die Scheiben
oder Würfel trocknen lassen, dauert länger als bei normalen Brot, ich habe mit dem Backofen bei 40-45° C etwas nachgeholfen. Und wenn man den äußeren, dunkeln Rand weg schneidet dann wird es sicherlich auch etwas heller, bin beim anbraten erstmal etwas erschrocken, aber es lag wohl nur daran, dass ich die Kruste mit gerieben (grobe Reibe)habe. Schnitzel waren überraschend richtig lecker.

Hier einige Fotos.

Ganz liebe Grüße
Antje

Schnitzel.jpg
Panko.jpg
Antje
Antje

Hallo Betti, bei mir ist das Butter-Toastbrot innen grau geworden und nicht so schön hell. Schmecken tut es, aber das Auge ißt ja auch mit. 😉 Gibt es Unterschiede bei Flohsamenschalen? Die, die ich habe, sind gemahlen und etwas braun-gräulich. Alle anderen Zutaten sprechen ja eigentlich eher für ein helles Brot.

Gruß Antje

15385942996283552813918823415651.jpg
Anonym
Anonym

Bei mir ist das leider nix geworden. Ich bin ganz traurig