Happy Carb Bücher

Stevia-Streupulver mit Erythrit

Stevia-Streupulver mit Erythrit verwende ich meist als Beimischung zum Erythrit in Backwaren. Durch die Unterstützung mit dem Stevia wird die Süße stärker und gleichzeitig kommt die Kühle vom Erythrit nicht so stark durch. Außerdem gleiche ich mit dem enthaltenen Stevia die geringere Süßkraft (70%) des Erythrits aus.

Das Stevia-Streupulver in meinen Rezepten besteht aus einer Mischung von Erythrit und Stevia und ist doppelt so süß wie Zucker. Es gibt im Handel und in Drogeriemärkten auch häufig Stevia-Streupulver, was die identische Süßkraft hat wie Zucker. Da muss dann die Menge entsprechend verdoppelt werden.

Einkaufstipp

Weitere Artikel

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Claudia
Claudia

Hallo Betti,
Nun möchte ich gerne backen und den Zucker durch erythrit und Stevia ersetzen. In meinen Vorräten befindet sich auch noch das früher von dir verwendete dm-produkt. Ich erinnere mich, dass dieses 1:3 süßte und nicht 1:2 ,wie das von daforto, oder liege ich da falsch? Kann ich beide Produkte ohne Umrechnen in deinen Rezepten einsetzen?
Herzlichen Dank für die Antwort.
Liebe Grüße Claudia und schönes Wochenende