Haferkleie – Das Beste vom Hafer in 60 köstlichen Rezepten

Bücher

Haferkleie – Das Beste vom Hafer in 60 köstlichen Rezepten

Haferkleie kann viel mehr als nur Porridge und Müsli…

Keine Frage, den Tag mit einem Haferkleie-Porridge oder einem Hafer-Müsli zu beginnen, ist lecker und gesund. Aber wer wie ich selten frühstückt oder auch gerne deftig frühstückt, braucht echt gute Alternativen um mehr von dem gesunden Getreideprodukt in die tägliche Ernährung einzubauen. Dass das geht, habe ich in meinem Buch, Ballaststoffwunder Haferkleie bewiesen. Einen Blick ins Buch und eine vollständige Rezeptübersicht, findest du auf meiner Buchseite.

Weshalb Haferkleie so toll ist, weißt du sicher schon. Ich wiederhole mich aber gerne, denn wusstest du, dass sich 85 % der Vitamine und 80 % der Mineralstoffe des Hafers in den äußeren Randschichten und dem Keimling des Haferkorns befinden, die als Haferkleie im Handel erhältlich sind. Vergleicht man den Ballaststoffgehalt von Haferflocken und Haferkleie miteinander, so punktet Haferkleie mit einem über 50 % höheren Anteil an gesunden Ballaststoffen. Nicht schlecht, oder? Und die Hafer-Ballaststoffe haben erstaunliche Fähigkeiten, speziell der lösliche Ballaststoff Beta-Glucan ist eine wahre Wunderwaffe, denn er:

  • sorgt durch seine verzögerte Verdauung für eine lange Sättigung und einen geringen Blutzuckeranstieg nach der Mahlzeit
  • verbessert die Wirksamkeit des Insulins und senkt den Blutzuckerl
  • transportiert cholesterinhaltige Gallensäure durch den Darm aus dem Körper heraus, wodurch Haferkleie als natürlicher Cholesterinsenker wirkt
  • ist als Präbiotikum förderlich für einen gesunden Darm und dient den guten Darmbakterien als Nahrung
  • unterstützt die Gewichtsreduktion auf mehrfache Weise: Heißhunger bleibt aus, Nahrungsbestandteile werden unverdaut ausgeschieden und es werden weniger appetitanregende Hormone ausgeschüttet

All diese positiven Effekte können ganz natürlich mit dem regelmäßigen Genuss von Haferkleie erzielt werden. Und das Beste daran ist: Haferkleie schmeckt auch noch fantastisch und muss nicht durch die halbe Welt gekarrt werden, um auf unserem Teller zu landen!

Die Welt hat auf ein tolles Haferkleie-Buch gewartet und ich habe es veröffentlicht!

Bevor ich einige der tollen Leckereien mit Haferkleie hier zeige, will ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten die Zutaten so einfach wie möglich gehalten habe. Ich verwende kein Eiweißpulver, nur eine Sorte Zuckerersatz und dazu nur Zutaten, die ich alle im Drogeriemarkt um die Ecke bekommen habe. Bei meinen Low-Carb-Büchern mache ich das anders, denn da spreche ich eine erfahrene Zielgruppe an, aber das Haferkleie-Buch ist nicht ausschließlich für die Low-Carb-Community bestimmt und da passe ich mich entsprechend an.

Aber jetzt mal hier einige der Leckereien, die du mit gesunder Haferkleie kochen kannst:

 

Du hast jetzt Lust auf das Buch, dann schau hier:

Buch Cover Ballaststoffwunder Haferkleie - 60 Rezepte mit heimischem Hafer, die Blutzucker, Cholesterin und Gewicht natürlich senken
Ballaststoffwunder Haferkleie – 60 Rezepte mit heimischem Hafer, die Blutzucker, Cholesterin und Gewicht natürlich senken
Buchformat: 144 Seiten, 17 x 24 cm, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-96698-987-9, als Selfpublisher, Vertrieb durch Nova MD
Preis (inkl. MwSt.): 18,00 Euro

Viel Freude mit meinem tollen Buch und ich bin mir sicher, du wirst es lieben und viele Rezepte nachkochen.

Liebe Grüße, Betti


Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen