Schokoladiger Low Carb Marmorkuchen

Backen

Schokoladiger Low Carb Marmorkuchen

Ein Low Carb Marmorkuchen mit dem extra Schokokick…

1 kleine Kastenform 20 cm, ergibt etwa 10 Stück

Für den Rührteig:
75 g weiche Butter
60 g Erythrit
1 Prise Salz
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
3 Eier, Größe M

30 g Mandelmehl entölt
30 g Kokosmehl
35 g Eiweißpulver Vanille
60 g Mandelmehl nicht entölt
2 TL Backpulver
75 ml Sahne
75 ml Milch

Für den dunklen Teig zusätzlich:
25 g Kakaopulver
1 TL Stevia-Streupulver mit Erythtrit
25 ml Milch
25 ml Sahne

Außerdem für den extra Schokokick (geht aber auch ohne):
Für den hellen Teig:  30 g Schokodrops zuckerfrei weiss
Für den dunklen Teig: 30 g Schokodrops zuckerfrei dunkel

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten für den Rührteig in einer Schüssel abwiegen und gut mischen.

Butter und Eier mit den Süßmitteln und der Prise Salz in einer Rührschüssel verrühren. Esslöffelweise die trockene Mischung unterrühren und in Etappen die Sahne/Milch zufügen.

Den Teig zur Hälfte aus der Rührschüssel nehmen und in den entnommenen hellen Teig die hellen Schokodrops unterheben.

In die andere Teighälfte, die in der Rührschüssel verblieben ist, das Kakaopulver, das Stevia-Streupulver und die zusätzliche Milch/Sahne geben und alles zu einem dunklen Teig verrühren. Zum Schluss auch hier noch die Schokodrops, die dunklen, unterheben.

Eine kleine Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen.

Die Hälfte des hellen Teiges in die Backform geben. Dann den dunklen Teig in der Form verteilen und darüber den Rest des hellen Teiges geben. Nun mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig gehen, damit die typische Marmorstruktur entsteht.

Für 50-55 Minuten in den Backofen mit der gefüllten Form. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, dann nach etwa 30 Minuten mit etwas Alufolie abdecken.

Ein schöner saftiger Low Carb Marmorkuchen der superschokoladig schmeckt. Klassisch und perfekt schmeckt der das ganze Jahr.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte.
Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 10):
Kalorien: 222 kcal
Kohlenhydrate: 3,7 g (0,3 BE)
Fett: 18,1 g
Eiweiß: 9,7 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

36
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Régine
Régine

Hallo Betti,

gerne möchte ich den Marmorkuchen nachbacken, habe aber 2 Fragen. Die erste hatte ich eigentlich schon gestellt, aber ich kann das Kommentar und deine Antwort nicht mehr finden 🙁 Sorry, dass ich schon wieder fragen muss.
1. Du mischt ja (fast) immer Erythrit mit Stevia-Erythrit. Was war nochmal der Grund? Kann ich z.B. nur Erythrit nehmen? oder Erythrit und Xylit? Meinst du, man könnte auch zum Teil Kokosblütenzucker nehmen?

2. Kann ich nur entöltes Mandelmehl nehmen oder müssen immer entöltes und nicht entöltes gemischt werden?

Diesmal werde ich deine Antwort speichern, versprochen!

Liebe Grüße aus Essen!

Stefi
Stefi

Hallo Betti,
ich war lange Zeit stille Mitleserin.
Deine Rezepte sind bombastisch und ich habe mich in deinen Marmorkuchen aber sowas von verliebt…
Bitte mach weiter so, du hast meinen vollen Respekt 💐
Liebe Grüße
Stefi

Jacqueline P
Jacqueline P

Hallo Betti, ich würde sehr gerne deinen Low Carb Marmorkuchen backen, leider bekomme ich hier in der Schweiz kein Mandelmehl entölt, kann ich dafür auch Mandelmehl nicht entölt nehmen oder teilentölt ? Stevia-Streupulver Erythrit bekomme ich leider auch nicht, kann ich da einfach 2Tl Stevia nehmen?
Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe
liebe Grüsse Jacqueline

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

hab heute den Kuchen versucht. leider hab ich ihn trotz gut gefettete Backform nicht heil raus bekommen.
Hatte das Backpulver vergessen, kamn es daran gelegen haben?
Geschmacklich war er sonst gut.

Camilla
Camilla

Ich hab mal auf gut Glück und aus etwas Faulheit eine Abkürzung versucht. Ich hab in den ganzen weißen Teig einfach Schokodrops gegeben und nun hab ich einen Stracciatella Kuchen 😀