Neues Jahr, neues Buch! Low Carb – Low Calories

Bücher

Neues Jahr, neues Buch! Low Carb – Low Calories

Kilopurzeln schmeckt jetzt extralecker…

Das neue Jahr beginnt bei vielen Menschen mit guten Vorsätzen. Wer kennt sie nicht, die strenge Januar-Diät, die spätestens im Februar keinen Spaß mehr macht. Dann kommt garstiger Heißhunger auf und die guten Vorsätze sind wieder dahin. Also, wie die Weihnachtskilos loswerden, ohne wieder Frust zu erleben?

Auch ich kenne Phasen, in denen ich leider mehr esse, als gut für mich ist und kenne das ungute Gefühl, wenn sich das eine oder andere Kilo anschleicht und dann blöderweise hartnäckig festsetzt. Davor bin ich auch mit all meinem angeeigneten Wissen zum Thema Ernährung nicht gefeit, denn manchmal ist die Esssucht, der Alltagsstress und das genetische Gerüst stärker, als der Wille. Dazu arbeite ich in einem sehr gefährlichen Berufszweig, denn Kochbücher schreiben bringt viel Kochen und Essen als Berufsrisiko mit sich. Und so kommt es, dass ich jetzt im neuen Jahr nun auch mal wieder den Rückwärtsgang einlegen muss.

Wie das geht, weiß ich natürlich aus erster Hand, denn dank Low Carb habe ich in der Vergangenheit sehr viel Gewicht verloren und dazu hat sich die kohlenhydratreduzierte Ernährung für mich als Typ-2-Diabetikerin als perfekte Ernährungsform bewährt. Und trotzdem schaffe ich es, wenn ich dauerhaft mehr Low-Carb-Kalorien zu mir nehme, als ich verbrauche, Gewicht zuzulegen. Ein paar Nüsse hier, ein Stückchen Käse da, und dann lachen einen die herrlichsten Low-Carb-Kuchen an. Alles OK, alles lecker, aber eben auch eine Frage der Dosis und der Gesamtkalorienzufuhr. So zumindest meine eigene Erfahrung. Und als Frau in den Wechseljahren spüre ich heute schneller als früher auf der Waage, wenn ich zu viel Energie reinschaufele.

Es braucht wieder Balance bei der Energiezufuhr…

Als ich gemerkt habe, dass ich doch häufiger mit weniger Kalorien gegensteuern muss, bin ich auf die Idee gekommen, kalorienreduziertere Low-Carb-Rezepte zu entwickeln. Warum nicht die Stoffwechselvorteile von Low Carb mit einem etwas größeren Energiedefizit kombinieren und auf dem Weg effektiv und schnell einige Kilos verlieren. Das klappt wunderbar für einen begrenzten Zeitraum von mehreren Wochen, oder ich kombiniere an Tagen mit besonderen Schlemmereien einfach ein 400 Kalorien-Rezept hinzu und bin am Ende des Tages wieder in der Energiebalance.

Mach dir deinen eigenen Ernährungsplan!

Wenn du jetzt denkst, oh ja, so ein paar Kilos weniger wären schön, dann habe ich das perfekte Buch für dich.

In meinem neuen Buch «Low Carb – Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien» sind nur Rezepte mit maximal 400 Kalorien und du kannst dir nach eigenem Geschmack einen Diätplan erstellen. Einen Musterplan – wie er mir persönlich gefällt – findest du zur Orientierung und Inspiration im Buch. Bei drei sättigenden Mahlzeiten pro Tag, kommst du auf höchstens 1200 schlanke Kalorien. Mit den 55 ausgewählten Rezepten kannst du locker mehrere Wochen einen abwechslungsreichen Speiseplan gestalten, bis du dein Zielgewicht erreicht hast. Danach kannst du wieder auf die normale Low-Carb-Dauerernährung umschwingen und weiterhin gesund und lecker essen.

Alle Rezepte, die es braucht, gibt es im Buch!

Es geht bei den leckeren Schlankmacher-Rezepten im Buch um die Low-Carb-Basics, vom Frühstück bis zum Abendessen. Es gibt warme und kalte Rezepte und auch Ideen für die Mittagspause unterwegs sind berücksichtigt. Alle Gerichte sind wie immer bei Happy Carb reich an Gemüse und Nährstoffen, dazu einfach und schnell gemacht. Es gibt also keine Ausreden mehr. Es ist nicht schwierig, es schmeckt lecker, also leg los!

Dabei gilt, weniger Kalorien ja, aber Vollgas beim Geschmack. 400 Kalorien sollten nie nach 400 Kalorien schmecken, was mir, glaube ich, auch ganz gut gelungen ist. Aber überzeuge dich selbst, wie lecker abnehmen schmecken kann.

Hol dir jetzt mein neues Buch:

Low Carb Low Calories von Bettina Meiselbach
Low Carb – Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien
Buchformat: 144 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebundenes Buch, Hardcover
ISBN: 978-3-95814-338-8, Systemed Verlag als Imprint der Münchner Verlagsgruppe/Riva
Preis (inkl. MwSt.): 14,00 Euro (eBook: 11,99 Euro)
Hier kommt ein Blick ins Buch und die Rezeptübersicht:

Eine Leseprobe (PDF, 5 MB) gibt es hier.

Low Carb Low Calories-Leseprobe

Und welche leckeren Rezepte dich erwarten kannst du im Rezeptregister als PDF oder auf dieser Seite sehen.

Buch Low Carb Low Calories-Rezeptregister

Jetzt aber viel Spaß und danke für den Kauf meines Buches. Ich freue mich sehr über Rückmeldung von dir, wie die Kilos purzeln und welche deiner Abnehmziele du mit meinem Buch erreicht hast.

Liebe Grüße, Betti


Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
18 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen