Eilmeldung: Letzte Rolle Klopapier verkauft!

Tagebuch

Eilmeldung: Letzte Rolle Klopapier verkauft!

Es kam, wie es kommen musste: Das Toilettenpapier ist in Deutschland seit heute vergriffen.

Was genau geschah…

In einem Supermarkt in Klohockerhausen, wurde heute gegen 8:30 Uhr die allerletzte Rolle Toilettenpapier in Deutschland verkauft. Panik machte sich breit, als die Kassiererin des hiesigen Discounters die letzte Packung über den Scanner der Supermarktkasse zog. Der Käufer der heißen Ware musste anschließend unter Polizeischutz aus dem Laden geführt werden, da hysterische Mitbürger übergriffig wurden und versuchten mit vollen Körpereinsatz und heruntergelassener Hose das wertvolle Papier zu rauben.

Schnell kam es in dem kleinen Ort zu erheblichen Unruhen, und trotz vorhandener Kontaktsperre, lagen sich die Menschen verzweifelt weinend in den Armen. Dabei wischten sie ihre Tränen mit den Bergen von Klopapier ab, die bereits – vorsorglich gehamstert – seit Wochen ungenutzt in den Kellern der jeweiligen Bewohner lagern.

Schnell reagierte die Politik. Geld spielt schließlich keine Rolle, wenn es um den deutschen Arsch geht. Ab sofort liefert die Deutsche Bundesbank 50 Euro Scheine, fein säuberlich aufgerollt und praktisch perforiert, für den Hausgebrauch am stillen Örtchen. Der Begriff «Geldscheißer» wird nach dieser Maßnahme völlig neu interpretiert und direkt in den Duden aufgenommen.

Die Schwarzmarktpreise für Toilettenpapier schnellten in Folge des Ausverkaufs in die Höhe und in den dunklen Ecken unserer Nation, wechseln seitdem regelrechte Vermögen, im Tausch gegen einige Rollen Klopapier, den Besitzer.

Damit die Situation nicht eskaliert und ein Bürgerkrieg noch verhindert werden kann, wird der Deutsche Bundestag unverzüglich ein «Putziges Bundes-Klopapiernutzungsgesetz» erlassen. Darin wird ausführlich geregelt, wer wann, wie viel Toilettenpapier besitzen darf und wie die vorhandenen Bestände in den Vorratskammern und Kellern der Nation umverteilt werden müssen.

Die Bundeswehr ist bereits involviert und prüft mittels Hausdurchsuchung jeden Haushalt in Deutschland auf verbotene Lagerhaltung. Überschüssiges Toilettenpapier wird unmittelbar konfisziert und die goldwerte Ware einem staatlichen Zentrallager zugeführt.

Wir halten Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden in einer Sondersendung um 19 Uhr. Danach folgt ein Klopapier-Spezial um 19:30 Uhr. Die kompakten Infos erfahren Sie in unserer Nachrichtensendung um 20 Uhr. Weiter geht es um 20:15 Uhr in der Talkrunde «Hart und fairkackt», wo mit mehreren Fachleuten der Toilettenpapiernotstand aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird. Direkt im Anschluss um 21:45 Uhr erfahren Sie alle aktuellen Klopapiernews im Tagesgeplapper. Falls Sie sich dann immer noch nicht ausreichend informiert fühlen, und die gestrige Talkrunde «Anne will´s» verpasst haben, so können Sie sich heute auf die Fernsehsendung «Markus kann´s» freuen, in der ein ausrangierter Politiker und ein unbekannter Prominenter ausführlich berichten werden, wie sie sich jetzt den Hintern abwischen. Um 24 Uhr beenden wir unser Programm mit den besch…… Mitternachtsnews, die wir ganz dem Thema Klopapierverknappung widmen werden.

Wenn es irgendwo noch eine Rolle Klopapier geben sollte, finden wir es für Sie heraus. Bleiben Sie unbedingt dran und verlassen Sie nicht das Haus!

Mehr Corona-News im Ticker:

Umsatzeinbruch bei Taschendieben und Wohnungseinbrechern. Bundesregierung setzt Hilfsfonds auf und schult um auf Internetkriminalität. +++ Schutzmasken für Haustiere. Der neueste Trend im Corona-Wahnsinn. +++ Nachfrage nach Jogginghosen steigt exponentiell. Hersteller berichten von Lieferschwierigkeiten. Droht nach der Klopapier- nun die Jogginghosenkrise? +++ Deutschland wird grau. Wenn Haare färben ausfällt. +++ Sommer auf dem Balkon. Schnäppchenplanung 2020. Nie war Urlaub billiger und schöner. +++ Ruhe vor nervenden Menschen. Die unausgesprochenen Vorteile von Social Distancing…

Bleiben Sie gesund und informiert und abonnieren Sie jetzt unseren Newsticker!

Postskriptum: Auch wenn die Zeiten schwer sind und einem das Lachen im Halse stecken bleiben kann, braucht es an einem Tag wie heute ein klein wenig Humor. Ich wünsche dir einen guten Start in den April und bitte keine Panik, denn es gibt laut Handel und nach Aussage der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ausreichend Klopapier in Deutschland für alle. Liebe Grüße, Betti



Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
47 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen