Honigmelone mit Schinken und Sweet-Basilikum-Pesto

Frühstück

Honigmelone mit Schinken und Sweet-Basilikum-Pesto

Macht einfach Spaß so ein leckeres Frühstück…

2 Portionen

300 g Honigmelone in mundgerechte Stücke geschnitten
150 g Südtiroler Schinken dünn geschnitten

Sweet-Basilikum-Pesto
10 g gehackte Walnüsse
10 g Puder-Erythrit
10 g Basilikumblätter frisch
25 ml Olivenöl nativ extra

Die Zutaten für das süße Basilikum-Pesto pürieren.

Die Honigmelone auf einem Teller anrichten und den Schinken darauf legen. Dann mit dem Pesto beträufeln und genießen.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 412 kcal
Kohlenhydrate: 19,8 g
Fett: 24,3 g
Eiweiß: 24,0 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu der Low Carb Zutaten FAQ und hier geht es zum Happy Shop für Low Carb Lebensmittel.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Blog kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy Carb Facebook Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

2 Kommentare zu “Honigmelone mit Schinken und Sweet-Basilikum-Pesto”
  1. Martina - 15. Januar 2016 11:36

    Pesto als süsse Variante – so einfach wie genial!
    Martina

    Antworten
    1. happycarb - 15. Januar 2016 11:58

      Dankeschön liebe Martina 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen (wird von mir freigeschaltet)