Spargel mit Mangold-Gorgonzolacreme

Spargel mit Mangold-Gorgonzolacreme

Spargel und Gorgonzola verstehen sich prima auf dem Teller…

2 Portionen

800 g weißer Spargel, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
1 kleiner Mangold, die grünen Blätter in schmale Streifen geschnitten
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
100 g Frischkäse
100 g Gorgonzola mild, gewürfelt
Etwas Kokosöl (alternativ)
Etwas Erythrit (alternativ)
Salz und Pfeffer

Den Spargel in einem Topf mit Kokosöl anbraten und unter Zugabe von etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Erythrit garen lassen, bis er bissfest ist. Das dauert etwa 10-12 Minuten. Stechprobe machen!

In einem zweiten Topf die Zwiebel in Kokosöl glasig dünsten und den Mangold hinzugeben. So lange braten, bis der Mangold zusammengefallen und weich ist. Dann den Frischkäse hinzufügen und gut unterrühren. Zum Schluss noch den Gorgonzola in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Happy Carb to go.
Buch Happy Carb to go
Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit