Ratatouille Schlemmerbaguette

Backen Vegetarisch

Ratatouille Schlemmerbaguette

Da kann das Bistro Oetker seine eigenen Sachen schön behalten…

4 Portionen

Die Baguettes
200 ml Buttermilch
2 Eier Größe M
50 g Haferkleie
20 g Flohsamenschalen
30 g Eiweißpulver Natural
25 g Kokosmehl
35 g Walnussmehl entölt (alternativ Leinsamenmehl entölt)
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Brotgewürz

Der Belag
2 EL Tomatenmark einfach konzentriert
1 TL heller Balsamico-Essig
10 ml Olivenöl nativ extra

1 rote Zwiebel
100 g rote Spitzpaprika
150 g Zucchini
150 g Aubergine in kleine Würfel geschnitten
2 EL gehackter frischer Rosmarin
30 ml Olivenöl nativ extra, Salz und Pfeffer
100 g Gouda mittelalt gerieben

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten für den Teig auf einen Schlag in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren.

Den Teig einige Minuten quellen lassen und dann in Form von 2 flachen Broten auf ein mit Backpapier bedecktes Blech geben. Für 30 Minuten in den Ofen und dann abkühlen lassen.

Das Gemüse in 30 ml ordentlich Olivenöl abraten (mit der Aubergine beginnen und dann den Rest zufügen). Mit Salz und Pfeffer würzen und der gehackte Rosmarin dazu geben. Lauwarm abkühlen lassen.

Den Tomatenaufstrich aus dem Tomatenmark, dem hellen Balsamico, 10 ml Olivenöl und Salz und Pfeffer anrühren.

Das Brot längst halbieren und die Schnittseiten toasten oder kurz im Backofen anrösten. Darauf die Tomatenpaste geben und das geröstete Gemüse verteilen. Mit Käse bestreuen und für 20 Minuten im  Ofen backen.

Das Ratatouille Schlemmerbaguette schmeckt warm klasse und lässt sich auch kalt prima mit ins Büro nehmen.

Als Hauptmahlzeit einfach noch einen bunten Salat dazu.

Die Nährwerte* pro Schlemmerbaguette (von insgesamt 4):
Kalorien: 409 kcal
Kohlenhydrate: 17,1 g
Fett: 25,1 g
Eiweiß: 24,9 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Ratatouille Schlemmerbaguette"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Margit
Margit

Hallo Betti, habe gerade ein frisch gebackenes Baguette verspeist und es hat hervorragend geschmeckt.
Ich liebe deine Seite und finde immer wieder tolle Rezepte. Danke 😉
Herzliche Grüße Margit

Marianne
Marianne

Danke, liebe Betti!

Marianne
Marianne

Sehr lecker, deine Baguettes, liebe Betti, die gab`s heute zum Abendessen bei uns. Meine Familie und ich danken dir herzlich für das Genusserlebnis. Lieben Gruß, Marianne
Könnte ich den Teig auch als Pizzateig nehmen?

VÍCTOR

Hallo, ein sehr leckeres Rezept.
Ich mag Ihre Website.
Vielen Dank und ein Gruß aus Spanien.

Irene
Irene

Hallo Betti,
ich habe eine Frage zur Haferkleie, die ich mal mit Weizenkleie verglichen habe.
Da erscheint mir die Weizenkleie sogar wertvoller. WANN nimmst du WAS?
Ich will mir eines von beidem jetzt kaufen.
Grüße – Irene

Irene
Irene

Danke, Betti. Wie immer eine perfekte und erschöpfende Auskunft.
Dann weiß ich, was ich mir hole!!!!!!!
Liebe Grüße – Irene

wpDiscuz