Linsennudeln mit Röstpaprikacreme

Linsennudeln mit Röstpaprikacreme

Heute kommt authentisches Pasta-Feeling auf den Teller…

3 Portionen

Die Linsennudeln:
75 g rotes Linsenmehl (gekauft oder selbst gemahlene rote Linsen (und bei))
75 g Eiweißpulver Natural (und bei)
15 g Flohsamenschalen (und bei)
3 Eier Größe M
15 ml Olivenöl Nativ extra
1 TL Salz

Auf eine Portion/Person entfallen nur für die Nudeln 305 Kalorien, 11 g Fett, 14 g Kohlenhydrate und 34 g Eiweiß.

Für die Röstpaprikacreme
3 rote Paprika (500 g)  in mundgerechte Stücke geschnitten
1 rote Zwiebel (50 g) grob gehackt
50 g Ajvar, scharf (Ajvar-Rezept zum Selbermachen)
25 g Basilikum-Pesto (selbst gemacht oder gut gekauft)
50 g Frischkäse
Salz und Pfeffer

Für den Nudelteig die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen. Dann die Eier und das Olivenöl in einem weiteren Behälter verquirlen. Die flüssige Mischung während der Teig mit dem Rührer bearbeitet wird nach und nach hinzugeben. Am Ende soll ein kompakter, aber elastischer Teig entstehen. Den Nudelteig für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank in Frischhaltefolie ruhen lassen. Dann den klebrigen Nudelteig mit Eiweißpulver bestreut ausrollen, bis der nur noch 1 mm dick ist. Dann mit einem Pizzaroller schmale Streifen abschneiden und nebeneinander gelagert aufbewahren bis zum Kochen.

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen

In einer Ofenform die Paprikastücke und die Zwiebelwürfel für 30 Minuten rösten. Dann aus dem Ofen holen und das Ajvar, das Basilikum-Pesto und den Frischkäse direkt in der heißen Form untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Linsennudeln dann in heißem Wasser für 2 Minute ziehen lassen. Das reicht schon, damit die Nudeln gar werden.

Die frisch gekochten Linsennudeln mit der Röstpaprikacreme servieren.

Für alle, die zwar die Soße mögen, aber überhaupt keine Lust auf die Arbeit mit der Produktion der Nudel haben, können auch auf Linsennudeln oder Kichererbsennudeln aus dem Handel zurückgreifen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 454 kcal
Kohlenhydrate: 27,4 g (2,3 BE / 2,7 KE)
Fett: 19,8 g
Eiweiß: 37,4 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb