Vegane Mandel-Brokkolisuppe mit Haferkleie

Vegane Mandel-Brokkolisuppe mit Haferkleie

Schmeckt furchtbar gesund…

2 Portionen

15 ml Olivenöl nativ extra
60 g Zwiebel, fein gehackt
500 g Brokkoliröschen
900 ml Gemüsebrühe, kräftig gewürzt
40 g Haferkleie (mehr zu den gesundheitlichen Vorteilen findest du in meinem Artikel über die tolle Haferkleie)
50 g Mandelmus (und bei)
1/4 TL Muskatnuss, frisch gerieben
1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
Salz und Pfeffer

In einem mittelgroßen Topf das Olivenöl moderat erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Dann die Brokkoliröschen zufügen und kurz braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und für 10 Minuten kochen lassen. Nun den Brokkoli mit dem Pürierstab zerkleinern. Danach die Haferkleie und das Mandelmus einrühren und die Gewürze zufügen. Wenn sich das Mandelmus nicht gut löst, dann mit dem Schneebesen arbeiten. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, dann noch etwas Brühe zufügen.

Wer nicht so gerne auf Haferkleie kaut und die Suppe feiner haben möchte, packt die Haferkleie früher zur Suppe und püriert diese dann ganz einfach mit. Die Suppe schmeckt echt gesund, aber manchmal ist es auch gut, kein Fleisch und mal keinen Käse auf dem Teller zu haben. Abwechslung muss sein.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Buch Ballaststoffwunder Haferkleie.
Buch Ballaststoffwunder Haferkleie

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 399 kcal
Kohlenhydrate: 22,1 g (1,8 BE / 2,2 KE)
Fett: 22,6 g
Eiweiß: 19,0 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb