Szegediner Gulaschsuppe

Szegediner Gulaschsuppe

Wenn es im Mai schneit, passt ein kräftiger Gulaschtopf…

5 Portionen

15 g Butterschmalz oder Kokosöl (alternativ)
500 g Schweinegulasch, nicht zu groß geschnitten, aus der Schulter, oder Putengulasch, aus der Keule
250 g rote Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
125 g Dörrfleisch bzw. Bacon, gewürfelt
2 EL Tomatenmark, doppelt konzentriert
400 g geschälte Tomaten, aus der Dose, grob zerkleinert
800 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter, getrocknet
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Paprikapulver, scharf
2 TL Majoran, getrocknet
1 TL Kümmel, ganz
500 g Sauerkraut, aus der Dose
500 g Paprika (rot-grün-gelb), in 2 cm große Stücke geschnitten
200 g Schmand, 24 % Fett
Salz und Pfeffer

In einem großen Topf das Butterschmalz erhitzen und das Gulasch scharf anbraten. Einige Minuten braten, bis das Fleisch Farbe bekommen hat. Dann die Zwiebelstücke, Knoblauchwürfel und das Dörrfleisch hinzufügen und alles gemeinsam für 2-3 Minuten rösten. Nun noch das Tomatenmark unterrühren und anschwitzen. Die Mischung anschließend mit den geschälten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Die Lorbeerblätter und die Gewürze zugeben und alles gemeinsam 75 Minuten kochen lassen.

Nach der Kochzeit die Paprikawürfel und das Sauerkraut hinzufügen und alles zusammen weitere 15 Minuten kochen lassen. Abschließend noch den Schmand in die Suppe geben und den Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dabei die Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen.

Die Suppe schmeckt aufgewärmt sowas von gut, daher lieber gleich mehr kochen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 5):
Kalorien: 464 kcal
Kohlenhydrate: 18,7 g (1,6 BE / 1,9 KE)
Fett: 28,8 g
Eiweiß: 27,3 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb