Keto-Chili sin Carne

Keto-Chili sin Carne

Natürlich ohne Kidneybohnen, die bei der ketogenen Ernährung nichts verloren haben…

3 Portionen

6 EL Olivenöl nativ extra
1 TL rote Currypaste
400 g braune Champignons, klein gehackt
150 g TK-Prinzessbohnen
75 g orangene Paprika, in Würfel geschnitten
100 g Kirschtomaten geviertelt
250 g gehackte Tomaten, aus der Dose
150 ml Wasser
1 Espresso
1 TL Oregano, frisch oder getrocknet
100 g Ziegenfrischkäse
50 g Mandelmus (und bei)
150 g Avocado, das Fruchtfleisch in Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer

Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und die Currypaste kurz anschwitzen. Anschließend die gehackten Champignons anbraten und dann noch das Gemüse untermischen. Alles mit den gehackten Dosentomaten, dem Wasser und dem Espresso ablöschen und noch den Oregano unterrühren. Das fleischlose Keto-Chili nun für 8-10 Minuten kochen lassen.

Danach den Ziegenfrischkäse und das Mandelmus unterrühren. Zum Schluss noch die Avocadostücke untermischen und das Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bitte beachten, dass es sich hier um ein Keto-Rezept handelt. Der Fettanteil ist erhöht und der Kohlenhydratgehalt stark reduziert. Dadurch ist auch die Portionsgröße kleiner, als das sonst bei den normalen Happy-Carb-Rezepten der Fall ist. Es gibt im Blog und in den Büchern weitere Chili-Rezepte, die jenseits der ketogenen Ernährung geeignet sind.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Das Keto-Kochbuch.
Buch Das Keto-Kochbuch

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 589 kcal
Kohlenhydrate: 10,1 g (0,8 BE / 1,0 KE)
Fett: 52,9 g
Eiweiß: 13,3 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb