Feuriger Bohnentopf

Feuriger Bohnentopf

Da brennt jedes Böhnchen doppelt…

3 Portionen

85 g rote Zwiebel fein gehackt
400 g TK-Prinzessbohnen grün
500 g Paprika bunt in Würfel geschnitten
400 g Dose stückige Tomaten
250 ml Gemüsebrühe, überwürzt
1 Dose Kidney-Bohnen, 255 g Abtropfgewicht mit Wasser abgespült
2 TL Paprika edelsüß
1 TL Paprika scharf
1 EL Majoran getrocknet
1-2 TL Sambal Oelek (nach gewünschter Schärfe)
2 TL Erythrit (und bei)
100 g Frischkäse
15 ml Olivenöl nativ extra
Salz und Pfeffer

Einen großen Topf erhitzen und dann die Zwiebelwürfel im Olivenöl glasig dünsten. Die grünen gefrorenen Bohnen und die Paprikastücke hinzufügen und für 2-3 Minuten braten. Mit der Gemüsebrühe und der Dose mit den stückigen Tomaten ablöschen. Die Gewürze hinzufügen und das Sambal Oelek und das Erythrit unterrühren. Für 10 Minuten köcheln lassen. Dann noch die Kidney-Bohnen und den Frischkäse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann auch noch mit etwas (1/2 TL) Johannisbrotkernmehl andicken. Ich rühre das einfach über ein kleines Küchensieb mit dem Schneebesen direkt ein.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Vegetarisch Low Carb.
Buch Vegetarisch Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 362 kcal
Kohlenhydrate: 30,5 g (2,5 BE / 3,0 KE)
Fett: 15,5 g
Eiweiß: 16,9 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb