Erdnuss-Kartoffelsuppe

Erdnuss-Kartoffelsuppe

Erdnuss und Kartoffel(fasern) passen perfekt zusammen…

3 Portionen

650 g Blumenkohl in Röschen geschnitten
85 g Zwiebel gehackt
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
100 ml Milch
100 g Erdnussmus (alternativ)
20 g Kartoffelfasern
15 g Kokosöl (alternativ)
30 g geröstete, gesalzene Erdnüsse grob gehackt

In einem großen Topf das Kokosöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel glasig dünsten und die Blumenkohlröschen hinzufügen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und für 15-20 Minuten leicht kochen lassen. Anschließend mit dem Pürierstab cremig pürieren. Die Kartoffelfasern zufügen und einige Minuten quellen lassen. Dann die Sahne, die Milch und das Erdnussmus unterrühren. Bei Bedarf nochmal pürieren, wenn sich das Erdnussmus nicht gleichmäßig verteilt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackten Erdnüsse auf der Suppe verteilen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 500 kcal
Kohlenhydrate: 16,3 g (1,4 BE / 1,6 KE)
Fett: 36,7 g
Eiweiß: 20,8 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit