Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Putenspießen

Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Putenspießen

Ich bin ein Suppenkasper, besonders wenn die Suppe so cremig ist wie diese…

3 Portionen

Für die Putenspieße:
15 ml Olivenöl nativ extra
400 g Putenbrust, in grobe Würfel geschnitten (alternativ Hähnchenbrust)
1 TL Paprika rosenscharf
1 TL Curry
200 g rote Paprika, in Stücke geschnitten
Salz und Pfeffer

Für die Blumenkohl-Kokos-Suppe:
850 g Blumenkohl, in Röschen zerteilt
750 ml Bio-Hühnerbrühe
250 ml Kokosmilch
20 g Kokoschips (und bei)
1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
1/2 TL Curry
1/2 TL Paprika rosenscharf
1/4 TL Muskatnuss, frisch gerieben
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Putenbrustwürfel in einer Marinade aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika und Curry mehrere Stunden einlegen. Das Fleisch abwechselnd mit den Paprikastücken auf 3 Holzspieße stecken und für 25 Minuten in den Ofen.

Während dessen die Blumenkohlröschen in der Hühnerbrühe etwa 15-20 Minuten weich kochen und pürieren. Die Kokosmilch zugeben und mit Salz, Pfeffer Muskatnuss, Curry, Paprika und Kreuzkümmel aromatisch abschmecken.

Die Suppe mit den Kokoschips (anrösten macht sie noch leckerer) anrichten und die Putenspieße dazu servieren.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Suppen und Eintöpfe Low Carb.
Buch Suppen und Eintöpfe Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 508 kcal
Kohlenhydrate: 14,6 g (1,2 BE / 1,5 KE)
Fett: 29,2 g
Eiweiß: 40,8 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb