Bärlauch-Kohlrabisuppe mit Hähnchen

Bärlauch-Kohlrabisuppe mit Hähnchen

Aromatische Frühlingsküche…

3 Portionen

30 ml Olivenöl nativ extra (2 EL)
250 g Gemüsezwiebel, gehackt
600 g Kohlrabi, in Würfel geschnitten
900 ml Gemüsebrühe
300 g Hähnchenbrustfilet (2 kleine Brüste), längs in 2 dicke Streifen geschnitten
50 g frischer Bärlauch, in Streifen geschnitten
150 g Ziegenfrischkäse
Salz und Pfeffer

In einem großen Topf zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Danach die  Kohlrabiwürfel zufügen und diese für 1-2 Minuten mit den Zwiebelwürfel braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die rohen Hähnchenstreifen zur Suppe geben und alles gemeinsam für 12 Minuten kochen lassen.

Anschließend das Hähnchenfleisch aus der Suppe nehmen und dieses in kleine Stücke schneiden.

Dafür jetzt den klein geschnittenen Bärlauch zur Suppe geben und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.

Anschließend den Ziegenfrischköse unterrühren und das gekochte Hähnchenfleisch zurück in die Suppe geben. Nun noch die Suppe final mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Einfach Lecker Low Carb.
Buch Einfach Lecker Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 352 kcal
Kohlenhydrate: 14,4 g (1,2 BE / 1,4 KE)
Fett: 17,1 g
Eiweiß: 32,1 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb