Saté-Blumenkohlsalat

Saté-Blumenkohlsalat

Meine Saté-Lieblingssoße im Blumenkohlsalat…

4 Portionen

400 g Putenschnitzel, als Geschnetzeltes geschnitten
10 g Kokosöl (und bei), zum Braten
950 g Blumenkohl, in Röschen zerteilt
200 g Karotte, in Würfel geschnitten
150 g Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
2 hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
40 g Erdnüsse, ohne Fett in der Pfanne geröstet

Für das Dressing:
200 ml Kokosmilch
40 g Erdnussmus (und bei)
1 TL rote Currypaste
Salz und Pfeffer

Das Putenfleisch mit Salz und Pfeffer in Kokosöl braten, bis es durchgegart ist. Abkühlen lassen.

Die Blumenkohlröschen 15 Minuten in Gemüsebrühe kochen lassen. In den letzten 5 Minuten die Karottenstücke hinzufügen. Abgießen und ebenfalls abkühlen lassen.

Die Zutaten für das Salatdressing in einen hohen Behälter geben und mit dem Pürierstab pürieren.

Alle Bestandteile des Salates mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann gekühlt gut durchziehen lassen. Den Saté-Blumenkohlsalat in Zimmertemperatur genießen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 510 kcal
Kohlenhydrate: 14,9 g (1,2 BE / 1,5 KE)
Fett: 29,3 g
Eiweiß: 40,8 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb