Kohlrabi-Curry-Salat

Kohlrabi-Curry-Salat

Der Lieblingssalat meiner Leser/innen…

4 Portionen als Beilage

1,2 kg Kohlrabi, in 2-3 cm große Würfel geschnitten
50 g TK-Erbsen
85 g rote Zwiebel, gehackt
150 g rote Paprika, gewürfelt
100 g Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
150 g Griechischer Joghurt 10% Fett
1 EL heller Balsamico-Essig
1 TL Erythrit (und bei)
2 TL Curry
Salz und Pfeffer

Die Kohlrabistücke und die gefrorenen Erbsen in etwas Gemüsebrühe 7-8 Minuten garen und dann abkühlen lassen. Alle Zutaten für den Salat vermengen.

Die Zutaten für das Salatdressing mischen und über den Salat geben. Gut durchziehen lassen und gekühlt genießen. Perfekt zum Grillen oder zu gebratenem Fisch oder Fleisch. Mit Käsewürfeln, Kidney-Bohnen oder Fleischwurstwürfeln, wird aus dem Beilagensalat eine volle Mahlzeit.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 176 kcal
Kohlenhydrate: 21,2 g (1,8 BE / 2,1 KE)
Fett: 4,7 g
Eiweiß: 8,9 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb