Bollywood-BBQ-Soße

Bollywood-BBQ-Soße

Keine Ahnung, ob Grillpartys in Indien überhaupt gefragt sind…

5 Portionen

50 g Zwiebel, fein gehackt
10 g Kokosöl (und bei)
50 g Tomatenmark, doppelt konzentriert
50 ml Gemüsebrühe
2 TL Vindaloo-Currypaste (Was kochen mit der Restpaste? Hier geht es zur Vindaloo-Linsensuppe)
2 TL Erythrit (und bei)
1 EL Limettensaft, frisch gepresst
100 g Mandarinenstücke, aus der Dose, ungezuckert (z.B von Libby´s oder Del Monte)
Salz und Pfeffer

Die Zwiebelwürfel im Kokosöl weich braten, für etwa 8-10 Minuten. Dann diese mit den restlichen Zutaten in einen Behälter geben und mit einem Pürierstab zerkleinern. Anschließend für mehrere Stunden kaltstellen, nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann als Soße zum Grillen genießen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 5):
Kalorien: 44 kcal
Kohlenhydrate: 5,0 g (0,4 BE / 0,5 KE)
Fett: 2,4 g
Eiweiß: 0,8 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb