Zuckerfreie Pekan-Nussriegel

Zuckerfreie Pekan-Nussriegel

Knackig lecker, auch für unterwegs…

8 knusprige Riegel

75 g Mandeln, gehackt
75 g Haselnüsse, gehackt
125 g Pekannüsse, gehackt
40 g Goji-Beeren (und bei), halbiert oder halbierte Sultaninen
75 g Erythrit (und bei)
50 g Yaconsirup (und bei) oder Kokosblütensirup (und bei)

Eine größere hohe Pfanne erhitzen und die Mandeln, Haselnüsse und Pekankerne ohne Fett goldgelb rösten. Dann das Erythrit zufügen und schmelzen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Nun die Goji-Beeren und den Yaconsirup unter die warme Nussmasse rühren.

Anschließend alles in eine mit Backpapier ausgelegte eckige Form (etwa 25 x 13 cm) füllen und glattstreichen. Auskühlen und dabei aushärten lassen und danach in passend große Riegel schneiden.

Die knusprigen Nussriegel schmecken gehackt auch toll als Müsliergänzung oder werten den Frühstücksjoghurt bzw. -quark lecker auf.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 8):
Kalorien: 265 kcal
Kohlenhydrate: 7,3 g (0,6 BE / 0,7 KE)
Fett: 22,6 g
Eiweiß: 5,8 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb