Kokos-Mandel-Splitter

Kokos-Mandel-Splitter

Eine süße Sünde ganz ohne Schokolade…

Ergibt etwa 18 Stück

75 g Kokosmus (und bei)
100 g Mandel ohne Haut gestiftet
2 EL Erythrit (und bei)
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
Etwas Bourbon-Vanille (und bei) gemahlen

Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldgelb bis hellbraun rösten. Am Ende den Herd ausschalten und noch abschließend die 2 EL Erythrit unterrühren. Abkühlen lassen und immer wieder mal durchmischen, damit die Mandelstifte nicht zusammenkleben.

Das Kokosmus im Wasserbad schmelzen. Das Stevia-Streupulver und die Vanille je nach gewünschtem Süßegrad unterrühren.

Die gerösteten Mandeln gut in das süße Kokosmus rühren und dann die Masse mit einem Teelöffel auf ein Backblech mit Backpapier als kleine Häufchen geben und aushärten lassen.

Supereinfach und lecker. Mit etwas Spekulatiusgewürz statt Vanille bekommen die Mandelsplitter eine weihnachtliche Note.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 18):
Kalorien: 63 kcal
Kohlenhydrate: 0,5 g (0,0 BE / 0,0 KE)
Fett: 5,7 g
Eiweiß: 1,9 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb