Gebrannte-Mandeln-Parfait

Gebrannte-Mandeln-Parfait

Einen besseren Nachtisch kann es an Weihnachten nicht geben…

8 Portionen

Für die gebrannte Mandeln:
150 g ganze Mandeln, mit Haut
70 g Erythrit (alternativ)
2 TL Kokosblütenzucker (alternativ) oder Kokosblütensirup (alternativ)
15 g Butter
1 TL Spekulatiusgewürz
1 TL Zimt, gemahlen

Für das Parfait:
400 ml kalte Sahne
25 g Eiweißpulver Vanille (alternativ)
3 kalte Eiweiß, Größe M
3 Eigelbe, Größe M
50 g Puder-Erythrit (alternativ),
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit,
1 EL Rum
1 kalter Espresso (50-60 ml)
50 g Schokodrops zuckerfrei dunkel (alternativ), gehackt
100 g Himbeeren

Für die gebrannten Mandeln, diese in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Dann die Butter zufügen und verteilen. Nun das Erythrit und den Kokosblütenzucker mit den Gewürzen in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Einmal aufkochen lassen und dann direkt vom Herd nehmen. Unter ständigem Rühren abkühlen lassen. Die gebrannten Mandeln anschließend mit einem großen Messer hacken.

Für das Parfait die kalte Schlagsahne steif schlagen und das Eiweißpulver gegen Ende unterschlagen.

In einer weiteren Schüssel die 3 Eiweiße steif schlagen.

Es braucht nun noch eine Schüssel, in der die Eigelbe mit den  Süßmitteln, dem Rum und dem Espresso verrührt wird. In die süße Espresso-Rum-Mischung dann vorsichtig die geschlagene Eiweißpulver-Sahne untermischen und anschließend noch den Eischnee hinzufügen. Zum Schluss noch die gehackten gebrannten Mandeln unterheben.

Eine mittelgroße Kastenform oder einen anderen Behälter mit Frischhaltefolie auskleiden und die cremige Mischung hineingeben. Das Parfait für 8 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Verzehr aus dem Tiefkühler nehmen und 10 Minuten antauen lassen. Die Folie entfernen und das Parfait in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Parfait gemeinsam mit einigen frischen Himbeeren anrichten und mit der gehackten Schokolade bestreuen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 6):
Kalorien: 487 kcal
Kohlenhydrate: 7,6 g (0,6 BE / 0,8 KE)
Fett: 42,1 g
Eiweiß: 15,2 g

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Guten Appetit wünscht Happy Carb