Maca-Haferkleie-Porridge mit Sauerkirschen

Maca-Haferkleie-Porridge mit Sauerkirschen

Energieschub am Morgen …

1 Portion

100 ml Kokosmilch
100 ml Wasser
25 g Haferkleie
25 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
5 g Maca-Pulver (und bei) (wer keins hat, macht ohne)
1 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
50 g TK-Sauerkirschen, ohne Zuckerzusatz

Die Sauerkirschen in der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen und gut durchrühren. Gerne etwas matschen. Wer mag, kann die auch leicht süßen. Braucht es aber nicht zwingend.

Die Kokosmilch mit dem Wasser gemeinsam erwärmen. Dann die Haferkleie einrühren und 15 Minuten quellen lassen. 2-3 mal durchrühren. Anschließend erneut erwärmen und mit dem Schneebesen das Eiweißpulver, das Maca-Pulver und das Stevia-Streupulver untermischen.

Wer morgens Zeit sparen will, weicht die Haferkleie über Nacht in dem Kokosmilch-Wasser-Gemisch. Dann schnell im Topf oder der Mikrowelle erwärmen und das Eiweißpulver und die Süße unterschlagen.

Die heißen Sauerkirschen in den Haferkleie-Porridge rühren und genießen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ballaststoffwunder Haferkleie.
Buch Ballaststoffwunder Haferkleie

Die Nährwerte* pro Portion/Person:
Kalorien: 411 kcal
Kohlenhydrate: 24,6 g (2,1 BE / 2,5 KE)
Fett: 21,5 g
Eiweiß: 26,4 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb