Low Carb Schokokeks-Müsli

Low Carb Schokokeks-Müsli

Mit dem Low Carb Schokokeks-Müsli geht der Tag lecker los…

Für die Schokoladenkekse:
50 g Butter, weich
2 Eier, Größe M
50 g Erythrit
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 Prise Salz
50 g Eiweißpulver Schokolade (alternativ Eiweißpulver Vanille)
35 g Mandelmehl nicht entölt
45 g Mandelmehl entölt
1 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Butter mit den Eiern aufschlagen und die Süßmittel und das Salz unterrühren. Die Mehle / Pulver mischen und esslöffelweise unterrühren. Der Teig ist relativ fest. Mit einem Esslöffel jeweils auf das Backblech geben und kreisförmig zerdrücken. 12-15 Minuten backen und abkühlen lassen.

Für die Nussmischung:
50 g gehackte Haselnüsse,
50 g gehackte Mandeln und
50 g Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett rösten
2 EL Erythrit in die heiße Pfanne dazugeben und alles mischen. Unter Rühren abkühlen lassen.

Für das Schokokeks-Müsli mischen:
100 g Haferkleie
50 g Schokodrops zuckerfrei dunkel
die gerösteten süßen gehackten Nüsse/Kokoschips
die mit einem großen Messer zerhackten Schokoladenkekse

Alles fertig gemischt, ergibt etwas über 600 Gramm fertiges Müsli. Bei 60 Gramm pro Portion sind das 10 leckere Frühstücke. In einer Keksdose aus Metall aufbewahren.

Ich mag das Müsli am liebsten mit einer Mischung aus Skyr und Dickmilch und einigen Beeren.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 10):
Kalorien: 277 kcal
Kohlenhydrate: 9,1 g (0,8 BE)
Fett: 20,0 g
Eiweiß: 13,1 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit