Johannisbeer-Kokos-Quarkteilchen

Johannisbeer-Kokos-Quarkteilchen

Saure Johannisbeeren machen die Teilchen so lecker…

6 Quarkteilchen

250 g Magerquark (geht natürlich auch fetter)
30 g Kokosöl
3 Eier Größe M
50 g Eiweißpulver Vanille
50 g Kokosmehl
30 g Kokosraspel
65 g Erythrit
1 TL Backpulver
1 TL Guarkernmehl
150 g frische oder gefrorene rote Johannisbeeren

Den Backofen vorheizen auf 175 Grad Umluft.

Alle Bestandteile (außer den Johannisbeeren) auf einen Schlag in einer Rührschüssel mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät durchmischen. Zum Schluss die Johannisbeeren ganz vorsichtig unterheben. Mit einem großen Löffel von der Masse abstechen und 6 Häufchen auf das Blech geben. Der Teig verläuft dann von alleine beim Backen. Für 30 Minuten backen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte.
Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Teilchen (von insgesamt 6):
Kalorien: 207 kcal
Kohlenhydrate: 4,6 g (0,3 BE)
Fett: 12,3 g
Eiweiß: 17,2 g

Guten Appetit