Chia-Apfelschmarrn

Chia-Apfelschmarrn

Das warme Apfelfrühstück tut so gut…

1 Portion/Person

1 Ei Größe L
100 ml Milch
10 g Kokosmehl (und bei)
15 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
10 g Chia-Samen (und bei)
1/4 TL Backpulver
1 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
75 g säuerlicher Apfel, geschält und entkernt in Stücke geschnitten
10 g Kokosöl (und bei)
10 g Puder-Erythrit (und bei)
Etwas Zimt, Vanille oder auch Spekulatiusgewürz zum Aromatisieren.

Das Ei mit der Milch und den trockenen Zutaten kräftig mixen.

Zwischenzeitlich das Kokosöl in einer Panne auf mittlere Hitze erwärmen und die Apfelstücke anbraten. Dann die Teigmischung zufügen und wie einen Pfannkuchen braten. Wenn die Unterseite braun ist, dann mit einem Holzschaber zerteilen und vorsichtig wenden. Auf einem Teller anrichten und mit dem Puder-Erythrit bestreuen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person:
Kalorien: 394 kcal
Kohlenhydrate: 16,0 g (1,3 BE / 1,6 KE)
Fett: 22,6 g
Eiweiß: 27,2 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb