Zitronen-Tomaten-Hähnchen aus dem Römertopf

Zitronen-Tomaten-Hähnchen aus dem Römertopf

Eine zitronig-mediterrane Komposition, die sich fast alleine im Ofen macht…

3 Portionen

3 kleine Hähnchenschenkel ohne Rückenstück, im Gelenk in 2 Teile zerteilt, gesalzen und gepfeffert
100 g Schinkenspeck, in Würfel geschnitten
150 g Karotten geschält, in Stifte geschnitten
300 g Kohlrabi geschält, wie kurze Pommes geschnitten
250 g Kirschtomaten
100 g in Öl und Kräuter eingelegte getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten
250 g Schalotten, geschält und halbiert
200 ml Gemüsebrühe, kräftig gewürzt
1 Bio-Zitrone, in Scheiben geschnitten
1 EL Thymian getrocknet

Alles in einen Römertopf (oder anderen ofengeeigneten Topf mit Deckel) geben und durchmischen. Den Römertopf schließen und in den kalten Herd stellen. Auf 175 Grad Umluft stellen und 90 Minuten schmoren lassen. Nach der Zeit den Bratensaft durch ein Sieb in einen kleinen Topf abgießen und den geschlossenen Römertopf im Ofen warm stellen.

Den Bratensaft erhitzen und die folgenden Zutaten hinzufügen:

25 g Tomatenmark einfach konzentriert
75 g Frischkäse
Saft von einer halben Zitrone
1 TL Erythrit (und bei)
Salz und Pfeffer

Alles zum Kochen bringen und so lange reduzieren lassen, bis die Soße eine schön cremige Konsistenz hat. Das Gemüse mit dem Fleisch und die Soße gemeinsam anrichten.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 558 kcal
Kohlenhydrate: 20,1 g (1,7 BE / 2,0 KE)
Fett: 29,5 g
Eiweiß: 47,5 g


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb