Spargettini mit Baconcrisp und Parmesan

Spargettini mit Baconcrisp und Parmesan

Spargel als Nudelersatz…

2 Portionen

150 g Bacon, in Scheiben
25 g Butter
5 ml Olivenöl nativ extra (1 TL)
800-900 g weißer Spargel geschält, und mit dem Sparschäler komplett in dünne Streifen geschnitten
1 TL Erythrit (und bei)
50 g Parmesan, fein gerieben
Salz und Pfeffer

In einer heißen Pfanne mit hohem Rand die Baconscheiben ohne zusätzliches Fett kross braten, diese aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend die knusprigen Scheiben mit einem Messer zerhacken.

In das Fett von den Baconstreifen, die Butter und das Olivenöl zufügen. Die Spargelstreifen in dem Fett für 3-4 Minuten unter Rühren braten. Dann mit dem Erythrit und Salz und Pfeffer würzen.

Nun unter die Spargettini 2/3 des knusprigen Bacons und 2/3 des geriebenen Parmesans mischen. Das fertige Gericht anrichten und den Rest Bacon und Parmesan darüber streuen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Einfach Lecker Low Carb.
Buch Einfach Lecker Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 522 kcal
Kohlenhydrate: 9,0 g (0,7 BE / 0,9 KE)
Fett: 38,8 g
Eiweiß: 30,0 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb