Spargel auf italienische Art

Spargel auf italienische Art

Spargel im Mortadella-Mantel aus dem heißen Ofen…

2 Portionen

800 g weißer Spargel geschält
150 g Mortadella di Bologna mit Pistazien in hauchdünnen Scheiben
75 g Creme Fraiche
25 g Parmesan fein gerieben
75 g Taleggio (Käse) in kleine Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer, Erythrit (alternativ), etwas Butter

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Den Spargel in etwas Wasser mit Salz, etwas Erythrit und Butter je nach Dicke bissfest garen. Das dauert zwischen 10 und 20 Minuten. Ich mache das immer ganz einfach in der Mikrowelle. Die Kochflüssigkeit abgießen.

Jeweils 2-3 Spargelstangen mit einer Mortadella-Scheibe umwickeln und in eine Auflaufform legen.

Die Creme Fraiche mit dem geriebenen Parmesan mischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über den Spargel geben. Die Taleggio-Stücke ebenfalls über dem Spargel verteilen und so für 15-20 Minuten in den Ofen stellen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 555 kcal
Kohlenhydrate: 9,2 g (0,8 BE / 0,9 KE)
Fett: 44,8 g
Eiweiß: 28,0 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit