Spätsommerliche Pfifferlings-Frittata

Spätsommerliche Pfifferlings-Frittata

Die ersten Pfifferlinge kündigen das baldige Ende des Sommers an…

2 Portionen

4 Eier Größe M
75 g Kräuterfrischkäse
85 g rote Zwiebeln in Ringe geschnitten
75 g Baconwürfel
200 g Bundkarotten längs halbiert oder geviertelt, ohne Grün
150 g Pfifferlinge frisch, sauber geputzt
10 g Kokosöl, Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Eier mit dem Kräuterfrischkäse vermixen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine hohe ofenfeste Pfanne auf dem Herd mit dem Kokosöl erhitzen. Die Zwiebelringe glasig dünsten. Dann den Bacon hinzufügen und für 2-3 Minuten braten. Danach die Karottenstreifen in die Pfanne geben und dann zum Schluss noch die Pfifferlinge. Alles gemeinsam 2 Minuten braten. Nun die Frischkäse-Eier-Mischung in der Pfanne verteilen und diese für 15 Minuten in den Ofen stellen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 488 kcal
Kohlenhydrate: 11,9 g (0,9 BE)
Fett: 36,5 g
Eiweiß: 23,4 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit