Schnitzel Chakalaka

Schnitzel Chakalaka

Was passt besser zu Low Carb, als das afrikanische Kohlgericht…

4 Portionen

40 ml Olivenöl nativ extra
85 g rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
150 g rote Paprika in dünne Streifen geschnitten
950 g Weißkohl in dünne Streifen geschnitten
150 g Karotten grob geraspelt
1 TL heller Balsamico-Essig
1/2 TL Sambal Oelek (oder mehr)
1 TL Paprika scharf
1 EL Paprika edelsüß
1 TL Curry
Salz und Pfeffer

Für die Schnitzel:
4 Putenschnitzel, á 125 g in der Mitte halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen
1 Ei, zu Rührei geschlagen und mit Paprika, Salz und Pfeffer gewürzt
30 g Flohsamenschalen (alternativ)
50 g Kokosöl (alternativ)

In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen. Das komplette Gemüse, den Essig und das Sambal Oelek hinzufügen. Unter Rühren etwa 10 Minuten braten. Die Gewürze hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

Die Putenschnitzel im Rührei wenden und dann mit den Flohsamenschalen panieren. Eine Pfanne erhitzen und die Schnitzel in ordentlich Kokosöl braten. Ja, die Panierung saugt sich voll. Halb so schlimm.

Das Chakalaka wieder aufwärmen (dann schmeckt es besser) und zu den Schnitzeln anrichten.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 452 kcal
Kohlenhydrate: 17,0 g (1,4 BE / 1,7 KE)
Fett: 26,1 g
Eiweiß: 36,3 g

 

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Guten Appetit wünscht Happy Carb