Sauerkraut-Pastinaken-Stampf mit Rippchen

Sauerkraut-Pastinaken-Stampf mit Rippchen

Das neue Jahr wird bei uns traditionell mit Sauerkraut und gesalzenem Fleisch begrüsst…

3 Portionen

650 g Pastinaken, geschält und in Stücke geschnitten
250 ml Gemüsebrühe
350 g Sauerkraut
150 g Creme Fraiche
3 gegarte gepökelte Rippchen (Schwein oder auch Pute)
Salz und Pfeffer

Die Pastinakenstücke für 10-12 Minuten in der Gemüsebrühe garen, bis diese schön weich sind. Machen Sie eine Garprobe und verlängern Sie die Kochzeit, falls notwendig. Die Pastinakenstücke abgießen und das Gemüse zurück in den Topf geben. Im Topf nun die weichen Pastinakenstücke pürieren oder fein stampfen. Dann das Crème fraîche und das Sauerkraut hinzufügen und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rippchen auf dem Sauerkraut-Pastinaken-Stampf bei geschlossenem Deckel warm ziehen lassen oder separat in der Mikrowelle erwärmen.

Mit etwas Senf servieren.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 710 kcal
Kohlenhydrate: 32,3 g (2,7 BE / 3,2 KE)
Fett: 45,5 g
Eiweiß: 38,2 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb