Ratatouille-Schinken-Auflauf

Ratatouille-Schinken-Auflauf

Mediterranes Gemüse mit gekochtem Schinken geschichtet…

2 Portionen

300 g Aubergine,
150 g rote Paprika,
250 g Zucchini,
150 g rote Zwiebel und
100 g getrocknete Tomaten in (Oliven-)Öl in Würfel geschnitten
30 ml Olivenöl nativ extra
1 EL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
200 g gekochten Schinken in Scheiben
100 g Taleggio-Käse in kleine Stücke geschnitten

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Einen Topf erhitzen und das Olivenöl mit den Zwiebelwürfeln hinzufügen. Kurz glasig dünsten. Dann die Auberginenwürfel dazu geben und für 5 Minuten braten. Nun das restliche Gemüse in den Topf geben und alles gemeinsam weitere 5 Minuten braten. Die Kräuter der Provence zufügen und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine Auflaufform die Hälfte vom Ratatouille geben und darauf dann die Hälfte des Schinkens legen. Darauf wieder vom Gemüse verteilen. Darüber den restlichen Schinken geben.  Dann den Käse über dem Schinken verteilen und für 20 Minuten im Ofen backen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 581 kcal
Kohlenhydrate: 24,6 g (2,0 BE / 2,5 KE)
Fett: 35,6 g
Eiweiß: 36,6 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb