Pizza Bolognese

Backen Fleisch

Pizza Bolognese

Pizza Bolognese! Zwei meiner Lieblingsgerichte harmonisch miteinander verbandelt…

1 Blech für 4 Personen

Für den Boden:
250 ml Buttermilch
3 Eier Größe M
30 g Flohsamenschalen (und bei)
40 g Eiweißpulver Natural (und bei)
45 g Kokosmehl (und bei)
1 TL Backpulver
1 TL Salz

Für den Belag:
85 g rote Zwiebel, gehackt
300 g mageres Rinderhackfleisch
150 g rote Paprika, gewürfelt
30 g Tomatenmark einfach konzentriert
75 ml Ketchup zuckerfrei (Rezept zum Selbermachen: Fastfood und Partyrezepte)
5 g rote Currypaste
Etwas Oregano getrocknet
Etwas Thymian getrocknet
Salz und Pfeffer
15 ml Olivenöl nativ extra
75 g Gouda mittelalt, gerieben

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorbereiten.

Alle Zutaten für den Teig auf einen Schlag in eine Rührschüssel geben und verrühren. Den Teig einige Minuten quellen lassen und mit feuchten Fingern auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech geben. Möglichst dünn verteilen. Für 20 Minuten ohne Belag vorbacken lassen. Der Boden soll gut Farbe haben.

Das Olivenöl in einem Topf auf mittlere Hitze erwärmen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten. Die Paprikastücke, das Tomatenmark und die Currypaste hinzufügen und alles gut mischen. Die Gewürze zufügen und das Ketchup light untermischen. Für 10 Minuten köcheln lassen.

Dann den Teigboden aus dem Ofen holen und die Bolognesemischung darauf verteilen. Mit dem Käse bestreuen und weitere 15 Minuten zurück in den Ofen damit.

Ich liebe Bolognese in allen Varianten und da versteht es sich von selbst, dass ich auch von einer Bologese-Pizza nicht zurückschrecke. Warum auch nicht, zwei absolute Lieblingsgerichte miteinander verbandeln. Lecker + lecker ergibt doppelt lecker und den Beweis trete ich mit diesem Rezept an. Super für Tage, an denen man sich einfach nicht entscheiden kann, was es geben soll, Pizza oder Bolognese ist so nicht mehr die alles entscheidende Frage.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 413 kcal
Kohlenhydrate: 9,9 g (0,8 BE / 1,0 KE)
Fett: 22,4 g
Eiweiß: 38,8 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
61 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen