Kohlrabipasta mit Kabanossi-Tomatensoße

Kohlrabipasta mit Kabanossi-Tomatensoße

Würzig und schnell gemacht…

4 Portionen

1200 g geschälte Kohlrabi, zu Spaghetti geschnitten
15 ml Olivenöl nativ extra
300 g Kabanossi-Wurst, in Würfel geschnitten oder gekochter Schinken
85 g rote Zwiebel, in Würfel geschnitten
400 g Kirschtomaten, geviertelt
100 g Frischkäse
1 TL rote Currypaste
1 EL Thymian frisch oder getrocknet
15 ml Kokosöl (und bei)
Salz und Pfeffer

Das Kokosöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten. Die Kabanossiwürfel und die rote Currypaste hinzufügen und gemeinsam für 2-3 Minuten braten. Nun die Kirschtomaten und den Thymian mit in den Topf geben und alles gemeinsam 7-8 Minuten köcheln. Abschließend noch den Frischkäse untermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und die Kohlrabinudeln 6-8 Minuten bissfest braten. Ich salze Gemüsenudeln in der Regel nicht, weil sie sonst Wasser abgeben.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 467 kcal
Kohlenhydrate: 18,5 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 32,7 g
Eiweiß: 22,6 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb