Kochkäseschnitzel mit Wurzelgemüsesticks und Pesto-Ofentomätchen

Kochkäseschnitzel mit Wurzelgemüsesticks und Pesto-Ofentomätchen

Als Sonntagsessen gibt es das Odenwälder Nationalgericht…

5 Portionen

Für den würzigen Kochkäse:
100 g Handkäse (Harzer Käse), in kleine Stücke geschnitten
50 g Frischkäse
50 g Butter
50 g Sahne
50 g Quark, 20% Fett
1/4 TL Natron
1 MSP Salz
wer mag, gibt etwas Kümmel hinzu

In einem kleinen Topf die Butter schmelzen lassen und den Frischkäse und den Handkäse unterrühren. Wenn der Handkäse komplett geschmolzen ist, dann noch die Sahne und den Quark hinzufügen. Alles verrühren und kurz aufkochen lassen. Natron, Salz und Kümmel hinzufügen und dann von der heißen Herdplatte nehmen und in ein Schälchen zum Abkühlen füllen. Gelegentlich umrühren, dann bildet sich keine Haut.

Für die Wurzelgemüsesticks:
500 g Karotten, in Sticks geschnitten
600 g Petersilienwurzel, in Sticks geschnitten
1 EL Olivenöl nativ Extra
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer

Für die Schnitzel:
600 g Schweinefilet in Schnitzel geschnitten, platt geschlagen
2 Eier, Größe M, verquirlt und mit Salz und Pfeffer würzen
60 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
40 g Parmesan, fein gerieben
3 EL Olivenöl nativ extra

Für die Ofentomätchen:
600 g Kirschtomaten
1 TL Olivenöl nativ extra
30 g Basilikum-Pesto (selbst gemacht oder gut gekauft)
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Wurzelgemüsesticks in eine Schüssel geben und das Olivenöl darunter mischen. Mit dem Paprika- und dem Currypulver würzen. Dann Salz zufügen und die gewürzten Stick auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Für 25 Minuten in den Ofen schieben, dabei 2-3 mal die Backofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Die Filet-Schnitzel salzen und pfeffern. Anschließend durch das Ei ziehen und dann in einer Mischung aus Mandeln und Parmesan wenden. In Olivenöl die Schnitzel knusprig goldbraun braten und diese dann in eine Auflaufform legen. Den Kochkäse über die Schnitzel geben und für 10 Minuten in den Ofen stellen.

Die Kirschtomaten in eine Auflaufform füllen und mit etwas Olivenöl benetzen. Salz und Pfeffer daran geben und mischen. Gemeinsam mit den Kochkäseschnitzel für ebenfalls 10 Minuten zu dem Wurzelgemüsesticks in den Ofen stellen. Anschließend das Basilikum-Pesto mit einem Löffel untermischen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 5):
Kalorien: 704 kcal
Kohlenhydrate: 18,4 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 44,3 g
Eiweiß: 49,0 g

 

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb