Gorgonzola-Champignons-Bacon-Frittata

Gorgonzola-Champignons-Bacon-Frittata

Schnelle Dienstagsküche, die auch den Rest der Woche schmeckt…

2 Portionen

15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)
250 g rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
250 g Champignons, geviertelt
100 g Bacon, in Würfel geschnitten
75 g Gorgonzola, mild, in kleine Stücke zerteilt
4 Eier, Größe M, zu Rührei verquirlt, mit Salz und Pfeffer gewürzt

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Eine große ofengeeignete Pfanne mit hohem Rand mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen. Unsere große Ofenpfanne hat einen Durchmesser von 32 cm.

Die Zwiebelringe im Olivenöl für 3-4 Minuten anbraten. Dann die Champignons zufügen und diese für 2-3 Minuten mit den Zwiebeln braten. Nun noch den Bacon untermischen und diesen ebenfalls kurz mitbraten.

Danach den Gorgonzola hinzufügen und den Käse unter Rühren in der Pfanne schmelzen lassen.

Als letzte Aktion die verquirlten Eier in die Pfanne gießen und dann die Frittata für 10 Minuten in den heißen Backofen stellen. Wenn die verwendete Ofenpfanne kleiner ist und die Frittata höher, dann die Ofenzeit verlängern.

Wer hat, kann die fertige Gorgonzola-Champignons-Bacon-Frittata auch noch mit einigen frischen Frühlingszwiebelringen bestreuen.

Um dem Gericht einen stärkeren Keto-Anstrich zu geben, das Olivenöl auf 3 EL (45 ml) erhöhen. Auf dem Wege wird das Rezept passend mit mehr Fett verstärkt. So wird mit der kleinen Abwandlung nämlich ein perfekter Ketoschmaus daraus.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Das Keto-Kochbuch.
Buch Das Keto-Kochbuch

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 550 kcal
Kohlenhydrate: 8,9 g (0,7 BE / 0,9 KE)
Fett: 41,3 g
Eiweiß: 34,5 g


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb