Bärlauch-Puten-Pfanne

Bärlauch-Puten-Pfanne

Dank der selbst gemachten Bärlauchpaste, ist Frühling ganzjährig möglich…

2 Portionen

300 g Putengeschnetzeltes
2 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
2 Karotten, in Streifen geschnitten
300 g braune Champignons, je nach Größe geviertelt oder halbiert
2 EL Bärlauchpaste
100 g Frischkäse
Etwas Kokosöl
Salz und Pfeffer

Eine große Pfanne erhitzen und die Putenstreifen scharf anbraten, bis sie fast gar sind. Die Karotten hinzufügen und 2-3 Minuten mitbraten. Den Rest des Gemüses hinzufügen und unter Rühren 5 Minuten knackig braten.

Die Bärlauchpaste und den Frischkäse hinzufügen und gut unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht
Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit