Zucchini-Nudeln (Zudeln) mit Lachs in Tomaten-Ricotta-Creme

Zucchini-Nudeln (Zudeln) mit Lachs in Tomaten-Ricotta-Creme

Schnell gezaubert…

3 Portionen

900 g Zucchini, in Spaghetti geschnitten
40 g rote Zwiebel, gehackt
250 g Stremel-Lachs, in kleine Stücke geschnitten
250 Ricotta
250 g Kirschtomaten, geviertelt
50 ml Ketchup zuckerfrei (Rezept zum Selbermachen: Fastfood und Partyrezepte)
2 TL italienische getrocknete Kräuter (Rosmarin, Thmyian, Oregano etc.)
25 ml Olivenöl nativ extra
Salz und Pfeffer
30 g Parmesan, gerieben, zum Bestreuen

Einen Topf auf mittlere Hitze erwärmen und in 10 ml Olivenöl die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Dann die Kirschtomaten hinzufügen und 2-3 Minuten braten. Anschließend den Ketchup, die getrockneten Kräuter und den Ricotta unterrühren und alles gemeinsam 7-8 Minuten köcheln lassen. Den Ricotta mit dem Schneebesen unterrühren, dann verbindet er sich besser mit der Soße. Nun den kleingeschnittenen Stremel-Lachs hinzufügen und warm werden lassen. Mit Salz und Pfeffer final abschmecken.

In einem weiteren Topf die Zucchini-Nudeln in 15 ml Olivenöl anbraten und 4-5 Minuten bissfest garen. Gemeinsam mit der Lachs-Creme servieren und noch mit dem Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 519 kcal
Kohlenhydrate: 15,8 g (1,3 BE / 1,6 KE)
Fett: 32,6 g
Eiweiß: 39,3 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb