Spicy Garnelen mit Avocado-Joghurt und Röstgemüse

Spicy Garnelen mit Avocado-Joghurt und Röstgemüse

Wenn es im Mund höllisch brennt, dann sind die Garnelen richtig gewürzt…

2 Portionen

250 g Garnelen roh und geschält
1 TL Sambal Oelek
1 TL Curry
10 ml Kokosöl (und bei)
1 Avocado, das Fruchfleisch gewürfelt
150 g Griechischer Joghurt 10% Fett
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 Spritzer Zitronensaft
250 g Zucchini,
250 g Aubergine,
150 rote Paprika,
und 1 mittelgroße rote Zwiebel in mundgerechte Stücke geschnitten
15 ml Olivenöl nativ extra
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 185 Grad Umluft vorheizen.

Das geschnittene Gemüse in eine Ofenform geben und mit Olivenöl beträufeln. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und für 25 Minuten in den Ofen damit.

Das Fleisch der Avocado mit dem Joghurt, der Zitrone und dem Knoblauch gemeinsam pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen im Kokosöl kurz scharf anbraten bis die gar sind und das Sambal Oelek hinzufügen. Dann vom Herd ziehen und das Curry untermischen. Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemeinsam anrichten.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ofengerichte Low Carb.
Buch Ofengerichte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 479 kcal
Kohlenhydrate: 18,9 g (1,6 BE / 1,9 KE)
Fett: 30,2 g
Eiweiß: 29,7 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb