Spargel mit Flusskrebs-Bärlauchcreme

Spargel mit Flusskrebs-Bärlauchcreme

Spargel und Flusskrebsfleisch: So sieht einfache Luxus-Küche aus…

2 Portionen

500 g grüner Spargel geputzt in Stücke geschnitten
500 g weißer Spargel geschält in Stücke geschnitten
200 g Flusskrebsfleisch in Lake
100 g Frischkäse
2 EL Bärlauchpaste
Kokosöl zum Braten, Salz, Pfeffer, eine Prise Erythrit

Das Flusskrebsfleisch aus der Packung nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Spargel einen Topf mit Kokosöl erhitzen und und den Spargel anbraten. Unter gelegentlichem Rühren bei immer wieder geschlossenem Deckel gar braten (8-12 Minuten). Mit Salz und Pfeffer würzen und eine Prise Erythrit über den Spargel geben.

In einem zweiten Topf etwas Kokosöl erhitzen und das Flusskrebsfleisch bei mittlerer Hitze anbraten. Dann in dem heißen Flusskrebsfleisch den Frischkäse schmelzen lassen und zum Schluss die Bärlauchpaste unterrühren.

Gemeinsam mit dem Spargel anrichten.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte
Werbung

Guten Appetit