Zuckerfreies Haselnuss-Spritzgebäck

Zuckerfreies Haselnuss-Spritzgebäck

Haselnussig fein…

2 Bleche, ca. 40 Stück

70 g Butter
1 Ei, Größe M
1 Eigelb, Größe L
50 g Erythrit (und bei)
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 MSP Bourbon-Vanille (und bei) gemahlen
1 TL Frangelico-Nusslikör (alternativ Rum oder weglassen)
50 g Mandelmehl entölt (und bei)
75 g gemahlene Haselnüsse
25 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
3/4 TL Guarkernmehl
1,5 TL Backpulver
150 g Milchschokolade zuckerfrei
1 TL Kokosöl (und bei)

Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Die Butter mit dem Ei und dem Eigelb verrühren. Den Likör zufügen. Das Erythrit mit dem Stevia-Streupulver und der Vanille untermischen.

Die restlichen trockenen Zutaten für den Teig vorweg mischen und esslöffelweise unterrühren. Es soll ein relativ fester Teig entstehen. Diesen mindestens für eine Stunde in Frischhaltefolie gewickelt ruhen lassen. Dann durch den Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz drehen und jeweils nach 6-7 cm Länge abschneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Für ca. 9-11 Minuten backen.

Die Schokolade mit dem Kokosöl im Wasserbad schmelzen lassen. Die Schokolade in ein kleines eckiges Gefäss füllen und das Spritzgebäck jeweils mit dem Boden eintauchen und anschließend auf den beiden Backblechen mit Papier aushärten lassen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 40):
Kalorien: 57 kcal
Kohlenhydrate: 1,3 g (0,1 BE / 0,1 KE)
Fett: 4,6 g
Eiweiß: 2,1 g

Werbung
nu3-Aktion bis zum 23.02.! Gutscheincode HAPPYCARB25DE im Shop einlösen und einmal 25% beim Einkauf sparen.
nu3-Aktion

Guten Appetit wünscht Happy Carb