Zitronen-Schmandküchlein

Zitronen-Schmandküchlein

Zitronig frisch…

6 Stück aus der (Silkon-)Muffinsform

250 g Schmand, 20% Fett
1 Ei, Größe L
35 g Kokosmehl (und bei)
45 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
35 g Puder-Erythrit (und bei)
1/2 TL Backpulver
3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 TL Zitronenschalenabrieb, frisch geraspelt

Für den Guss:
2 TL Zitronensaft
30 g Puder-Erythrit

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen

Alle Zutaten in eine Rührschüssel füllen und verrühren. Den Teig für 1-2 Minuten quellen lassen.

Die cremige Masse in 6 Portionen in eine (Silikon-)Muffinform verteilen. Falls notwendig, die Form fetten. Die Schmandküchlein für 25 Minuten backen und dann abkühlen lassen.

Für den zitronigen Guss 2 Teelöffel Zitronensaft mit dem Puder-Erythrit erhitzen und die Schmandküchlein damit bestreichen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Muffin (von insgesamt 6):
Kalorien: 152 kcal
Kohlenhydrate: 3,0 g (0,3 BE / 0,3 KE)
Fett: 10,3 g
Eiweiß: 9,7 g


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb