Yogulecker-Bödchen

Yogulecker-Bödchen

So joghurtleicht schmeckt der Sommer…

1 Obstbodenform mit 22 cm Durchmesser, ergibt 8 Stück

30 g Butter, geschmolzen
1 Ei Größe M
25 g Erythrit (und bei)
1 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
20 g Eiweißpulver Schokolade (und bei)
10 g Kakaopulver (und bei)
25 g Mandelmehl entölt (und bei)
15 g Kokosmehl (und bei)
1/2 TL Backpulver
75 ml Milch

100 g Mascarpone
150 g Griechischer Joghurt
15 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
25 g Puder-Erythrit (und bei)
1 TL Stevia- Streupulver mit Erythrit
250 g Erdbeeren, kleingeschnitten

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten für den Teig mischen. Die Butter mit dem Ei verschlagen und dann die Süßmittel unterrühren. Die trockenen Zutaten untermischen und nach und nach die 75 ml Milch hinzufügen. Den Teig in die gefettete Form geben. Es lohnt sich, die Obstbodenform mit 1/4 Blatt Backpapier auszulegen. Für 25 Minuten backen. Dann den Obstboden aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Den Joghurt mit der Mascarpone, dem Vanillepulver und den Süßmitteln verrühren. Dann die Erdbeeeren unterheben . Die Creme auf dem Boden verteilen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 8):
Kalorien: 160 kcal
Kohlenhydrate: 3,9 g (0,3 BE / 0,4 KE)
Fett: 11,7 g
Eiweiß: 8,1 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb