Wirsing-Flammkuchen Elsässer Art

Wirsing-Flammkuchen Elsässer Art

Gerösteter Wirsing macht sich erstaunlich gut als Flammkuchenboden…

2 Portionen

600 g Wirsing geraspelt
50 g Gouda mittelalt gerieben
2 Eier Größe M
25 g Haferkleie oder 10 g Flohsamenschalen (alternativ), das spart dann etwa 7 g KH pro Portion

100 g Creme Fraiche 30% Fett
75 g Bacon in Scheiben in schmale Streifen geschnitten
85 g rote Zwiebel in Ringe geschnitten

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Blech mit Backpapier vorbereiten.

Den geraspelten Wirsing in eine große Ofenform geben und für 15-20 Minuten rösten. Zwischendurch 2 x durchmischen. Ausdampfen und abkühlen lassen. Dann mit dem Ei, dem Käse und der Haferkleie zu einem Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Backpapier dünn zu einem Flammkuchenboden mit den Fingern ausbreiten und so für 20-25 Minuten vorbacken.

Den Wirsingboden aus dem Ofen nehmen und das Creme Fraiche darauf verstreichen. Mit dem Bacon und den Zwiebelringen bestreuen und zurück in den Ofen für weitere 15-20 Minuten.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 592 kcal
Kohlenhydrate: 20,2 g (1,7 BE / 2,0 KE)
Fett: 39,3 g
Eiweiß: 31,9 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb