Spekulatius-Schokoladen-Taler

Spekulatius-Schokoladen-Taler

Weihnachtsgebäck schnell gemacht und sehr lecker…

ca. 24 Stück

75 g Butter weich
1 Ei Größe M + 1 Eigelb Größe L
50 g Erythrit
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 Prise Salz
50 g Eiweißpulver Vanille
50 g Mandelmehl nicht entölt
35 g Mandelmehl entölt
1 TL Spekulatiusgewürz
1 TL Backpulver
50 g gehackte Mandeln
50 g Schokodrops zuckerfrei dunkel, nochmal grob gehackt

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Butter mit den Eiern und dem Eigelb aufschlagen und die Süßmittel und das Salz unterrühren.

Die Mehle / Pulver mischen und esslöffelweise unterrühren.

Zum Schluss noch die gehackten Mandeln und die Schokolade zufügen.

Der Teig ist relativ fest. Eine längliche Wurst mit 4-5 cm Durchmesser formen und für 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer 1 cm dicke Scheiben schneiden. 10-15 Minuten hellbraun backen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten
Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit