Nussiger Apfel-Mohnkuchen

Nussiger Apfel-Mohnkuchen

Apfel, Nuss und Mohn. Ein tolles Trio…

1 kleine Springform mit 18 cm Durchmesser, ergibt 8 Stücke

100 g säuerlicher Apfel, grob geraspelt
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
50 g Butter
3 Eier, Größe M
60 g Erythrit (und bei)
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
80 g Mohn, gemahlen
90 g Haselnüsse, gemahlen
40 g Mandelmehl entölt (und bei)
1/4 TL Bourbon-Vanille (und bei), gemahlen
2 TL Backpulver
1/2 TL Guarkernmehl

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Apfelraspel mit dem Zitronensaft mischen.

Die Butter mit den Eiern und den Süßmitteln verrühren. Dann den Apfel unterrühren. Alle trockenen Zutaten in einem Schüsselchen mischen und anschließend in die fruchtige Mischung rühren. Den Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Backform geben und für 45 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit etwas Alufolie schützen, dann verbrennt der Kuchen nicht.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 8):
Kalorien: 230 kcal
Kohlenhydrate: 4,2 g (0,3 BE / 0,4 KE)
Fett: 18,9 g
Eiweiß: 8,7 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb