Low-Carb-Prinzessinnenrolle

Low-Carb-Prinzessinnenrolle

Jede Low Carberin kann eine Prinzessin sein…

12 Stück

Für den Teig:
75 g Butter, weich
1 Ei, Größe M
1 Eigelb, Größe M
60 g Erythrit (und bei)
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 Prise Salz
50 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
50 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
25 g Mandelmehl entölt (und bei)
1 TL Backpulver
1/4 TL Bourbon-Vanille (und bei), gemahlen
1/2 TL Guarkernmehl

Die Schokoladenfüllung:
25 g Butter
50 ml Sahne
100 g Schokodrops zuckerfrei dunkel (und bei)
100 g Mascarpone
50 g Puder-Erythrit (und bei)

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Die weiche Butter mit dem Ei und dem Eigelb aufschlagen und die Süßmittel mit dem Salz untermischen.

Die restlichen Zutaten für den Teig in einer kleinen Schüssel mischen und dann esslöffelweise unterrühren, bis ein kompakter Teig entsteht. Den Teig in eine dicke Rolle mit ca. 5-6 cm Durchmesser formen und diese in Frischhaltefolie gepackt für etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach die Teigrolle mit Hilfe eines Fadens oder mit einem Messer in 5 mm dicke Scheiben schneiden und diese auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Die Kekse nun etwa 10 Minuten goldgelb backen und anschließend auskühlen lassen.

Die Butter, die Sahne und die Schokodrops in einem kleinen Topf schmelzen und lauwarm noch die Mascarpone und das Puder-Erythrit unterrühren. Die Schokoladenfüllung abkühlen lassen, je nach Zimmertemperatur im Kühlschrank, und dann mit einem Teelöffel von der Creme auf die eine Hälfte der Kekse geben. Die andere Hälfte darauf legen und leicht andrücken.

Reste der Creme können auf Zimmertemperatur wie ein Brotaufstrich genutzt werden oder schmecken in Pralinenförmchen gefroren, wie leckerer Eiskonfekt.

Wer im früheren Leben die Prinzenrolle gerne gegessen hat, wird die Prinzessinenrolle abgöttisch lieben. Wer braucht da einen Prinzen, der einen wachküsst und einem dann die Kekse streitig macht. Das Leben ist auch märchenhaft lecker mit einem Frosch an der Seite.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Doppelkeks (von insgesamt 12):
Kalorien: 214 kcal
Kohlenhydrate: 1,9 g (0,2 BE / 0,2 KE)
Fett: 19,0 g
Eiweiß: 7,0 g

Werbung
nu3-Aktion bis zum 26.04.! Gutscheincode STAYHOME20DE im Shop einlösen und einmal 20% beim Einkauf sparen. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Aktion

Guten Appetit wünscht Happy Carb